ihr browser ist leider aller wahrscheinlichkeit nach etwas veraltet und unterstützt die webstandards, die zur korrekten darstellung dieser seiten benötigt werden unglücklicherweise nur unzureichend.

bitte benutzen sie einen browser, der eine ausreichende unterstützung von standards bietet, z.b. den open-source-browsermozilla, opera > version 6, apple safari oder internet explorer ab version 5.

eine anmerkung für opera-benutzer: bitte überpfüfen sie, ob sie die "tarnung" als netscape o.. eingeschaltet haben und schalten sie diese ggf. aus.

wir bitten, die unannehmlichkeiten zu entschuldigen!